Fortbildungen 2018

 

Da fast alle meiner Fortbildungen einrichtungsinterne Veranstaltungen an Förderzentren oder Kliniken sind, werden diese in Zukunft hier nicht mehr aufgelistet. Fortbildungen, die offen zugänglich sind, finden Sie,
wie gewohnt, auf dieser Seite.

Bitte melden Sie sich bei den jeweils genannten Veranstaltern an. Dort erhalten Sie auch
alle weiteren Informationen.

2018 finden ausschließlich einrichtungsinterne Fortbildungen statt.

 

 

 

 

 

Informationen zur Fortbildungsplanung

 

Sie überlegen, ob Sie auch an Ihrer Einrichtung eine Fortbildung anbieten wollen?

 

Folgende Themen stehen derzeit für Tagesfortbildungen zur Auswahl:

-      Hör-Frühförderung im 2. Lebensjahr

-      Entwicklungsverläufe mit besonderen Herausforderungen

-      „Erzähl doch mal!“ - Narrative Kompetenz in der Hör-Frühförderung

-      Früh erkannt – und dann? Hörfrühförderung im ersten Lebensjahr

-      Bilderbücher – intensive Hör- und Sprachförderung  im Dialog

-      Spielend  hören lernen 

-      Lieder -Verse - Buchstaben – von den Wurzeln der phonologischen Bewusstheit zum ersten Lesen und Schreiben

-      Die spielt ja nur – Elternarbeit in der Hör-Frühförderung

-      Entwicklungsverläufe hörgeschädigter Kinder

-      Kinder mit Hörgeräten und CI in Krippe und Kindergarten – so gelingt die Inklusion (entweder direkt für die Erzieherinnen ausgearbeitet oder für diejenigen, die die Erzieherinnen beraten)

-      Der Natürliche Hörgerichtete Ansatz (NHA) in der Frühförderung hörgeschädigter Kinder

-      Kinder mit Migrationshintergrund in der Hör-Frühförderung

 

Gerne können Sie auch eigene Themenwünsche äußern oder Themen kombinieren.

Für Elternveranstaltungen (z.B. 1-3 Stunden)  können einzelne Aspekte aus den jeweiligen Themen angeboten werden.

 

Inhaltsangaben zu den einzelnen Themen und weitere Informationen erhalten Sie auf Anfrage  per email: gisela_batliner(at)web.de

Die Vorlaufzeit für die Terminvergabe zu einer Fortbildung beträgt in der Regel 12 Monate.

 

 

 

Vielen Dank für Ihr Interesse!

 

 

Letzte Bearbeitung:  30.08.2018